Sie sind hier: Startseite > Informationen der Stadt

Informationen der Stadt

Geänderte Öffnungszeiten am Fettmarktmittwoch

Die Stadtverwaltung Warendorf weist darauf hin, dass am Fettmarktmittwoch, 24.10.2018, die Dienststellen der Stadtverwaltung ab 11.00 Uhr geschlossen sind.

Die Stadtbücherei, das Kulturbüro, die Tourist-Information, der städtische Kindergarten Zwergenland und das Jugendzentrum HOT bleiben abweichend davon ganztägig geschlossen. 

Der städtische Kindergarten Löwenzahn hat geöffnet.


Änderung der Zeiten für die Abfallentsorgung

Leider hat sich in der Presseinfo vom gestrigen Tage ein Fehler eingeschlichen. Hier die Korrektur:

Wegen der bevorstehenden Großveranstaltung „Fettmarkt“ werden die Zeiten der Abfallentsorgung in der Stadt Warendorf in den Abfuhrbezirken 1 und 3 verlegt. In den Vorjahren konnten einige Straßenzüge wegen parkender Kraftfahrzeuge nicht angefahren und somit auch nicht alle bereitgestellten Abfallbehälter ordnungsgemäß geleert werden. 

Restmüllbehälter (80, 120 und 240 Liter)

 ● Bezirk 3von Mittwoch, 24.10.2018 vorgezogen auf Montag, 22.10.2018 

Bezirk 1von Montag, 22.10.2018 verschoben auf Mittwoch, 24.10.2018.

Restmüllcontainer (1100 Liter) 

von Mittwoch, 24.10.2018 vorgezogen auf Montag, 22.10.2018.

Die Abfallbehälter sind bis 6.30 Uhr zur Leerung am Straßenrand bereitzustellen.

Sämtliche Entsorgungstermine können im Internet unter www.warendorf.de/leben-in-warendorf/umwelt-energie-verkehr/abfallentsorgung  nachgelesen werden.



Innenstadt zum Fettmarkt in Warendorf gesperrt

Kein Busverkehr in der Innenstadt und zeitweise Sperrung der Milter Straße 

Vom 20.10.2018 bis 24.10.2018 findet in Warendorf der traditionelle „Fettmarkt“ statt.

Für diese Veranstaltung muss die Warendorfer Innenstadt (Altstadt) bzw. der Marktplatz auch für den Busverkehr gesperrt werden. Aufgrund der hohen Besucherzahl können die Haltestellen im Bereich des Wilhelmsplatzes am Sonntag, 21.10.2018, und am Fettmarktmittwoch, 24.10.2018, ebenfalls nicht angefahren werden.

Die nächste Haltestelle befindet sich am Warendorfer Bahnhof.

Für mit dem Auto anreisende Besucher stehen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Parkplätze im Bereich des Kirmesgeländes zur Verfügung stellt. Die Zufahrten sind ausgeschildert. 

Am Mittwoch, 24.10.2018 findet der traditionelle Altstadttrödel sowie der Viehmarkt im Bereich des Lohwall statt.  

Damit die im Vorfeld des Viehmarktes durch das Veterinäramt des Kreises Warendorf stattfindenden Kontrollen reibungslos verlaufen, wird an diesem Tag die Milter Straße zwischen Dreisprung (Dreibrückenstraße / Sassenberger Straße / Zw. den Emsbrücken) und Andreasstraße / Gallitzinstraße in der Zeit von 5:00 – ca. 09:00 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Lediglich Ausstellern ist es gestattet, den Teilbereich zum Wiesengrund befahren. 

Fahrzeugführer werden dringend gebeten, die Haltverbote und Zufahrtsbeschränkungen zu beachten, da verkehrswidrig parkende Fahrzeuge abgeschleppt werden müssen.


Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle in Warendorf schließen am 24. Oktober früher

Die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle im Warendorfer Kreishaus sind am Mittwoch, 24. Oktober, nur vormittags in der Zeit von 7.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Sie bleiben am Nachmittag geschlossen. Grund ist der Fettmarkt in Warendorf. Die Zulassungsstelle in Beckum ist an diesem Tag jedoch nachmittags wie gewohnt von 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. (Kreis Warendorf)


Kaffee- und Kuchen-Bar der Brückenbauer am Fettmarktsonntag

Am verkaufsoffenen Fettmarktsonntag bietet der gemeinnützige Verein "Die Brückenbauer e. V. - Bildung für Kinder" einen Kaffee- und Kuchenverkauf im Pfarrheim an der Laurentiuskirche (Kirchstraße 16) an. Der Verkauf findet  damit in unmittelbarer Nähe zum Bauernmarkt "Kürbis, Kappes und Kartoffeln" statt. Zu fairen Preisen sind alle Interessierten in der Zeit von 13 bis 18 Uhr herzlich willkommen bei den Brückenbauern auf eine Tasse Kaffee oder Tee und ein selbstgebackenes Stück Kuchen in gemütlicher Atmosphäre einzukehren. 

Der Erlös dieses Verkaufes kommt den Projekten des Vereines zu Gute, der Bildungsprojekte in Indien und in Warendorf und Umgebung fördert und ein weiteres Programm für HIV-Infizierte und Aidskranke auf dem Subkontinent unterstützt. Natürlich besteht an dem Tag auch die Möglichkeit sich über die Arbeit des Vereines zu informieren. Weitere Informationen über den Verein finden sich auf der Internetseite www.die-Brueckenbauer.net


Fettmarkt 2018 sorgt für Änderungen im Busverkehr

Während des Fettmarktes 2018 in Warendorf kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linien R14, R15, 312 und 316 der DB Westfalenbus werden vom 21. bis zum 24. Oktober umgeleitet. Die Haltestelle „Wilhelmsplatz“ kann in diesem Zeitraum nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle „Bahnhof“.

 


 


 

 

Lesen Sie hier die aktuelle SPÖKENKIEKER-FETTMARKT-AUSGABE:

Werbeanzeigen:

Werbeanzeigen: